Weiterbildung Inter-

national

Kontinuierliche Ausbildung

Eine Ausbildungsmodalität, die während einer ganzen Woche, fünf Vormittags- und Nachmittags-Intensivvorlesungen angeboten wird, in denen der Schüler die chirurgischen Grundlagen kennen lernt. Der Kurs beginnt mit einem ausführlichen Vortrag über Geweberegeneration und Läsionen der Mundschleimhaut und endet mit dem Design und der Auswahl der Prothese.

All dies vermittelt das notwendige theoretische Wissen, um die Behandlung des Patienten mit dem Einsetzen von Implantaten in der täglichen klinischen Praxis durchführen zu können.

Jeden Tag wird es eine praktische Lektion geben, die mit den in der Vorlesung behandelten Themen verbunden ist, um die vorgestellten Konzepte zu verstärken. Diese Ausbildungsmöglichkeit ist der Beginn eines Prozesses, der mit den klinischen Tutorien und später mit den Fortgeschrittenenkursen über Chirurgie und Prothesen fortgesetzt wird.

DENTAVIS AG

Victor von Bruns-Strasse 19

CH-8212 Neuhausen am Rheinfall

Tel: +41 (0)44 545 39 10​  |   info@dentavis.ch

© 2021 by DENTAVIS AG